FAQ

Hier findet Ihr Fragen und Antworten rund um den Vaperstuff Marketplace. 

 
Verkaufen kann jeder, der sein 18. Lebensjahr erreicht hat. Es spielt keine Rolle ob du privat oder gewerblich verkaufen willst.
Bei uns ist jeder willkommen!
Ihr dürft folgende Artikel (gebraucht, neu oder erneuert) auf unserem Marketplace vaperstuff.com anbieten:

- E-Zigaretten Kits
- Akkuträger
- RTA
- RDTA
- RDA
- Fertigcoil-Verdampfer
- Watte
- Wickelhilfen
- Werkzeug
- Taschen/Etuis
- Drip Tips
- Fertigcoils
- Coils
- Handmadecoils
- Wickeldraht
- Akkus (nur neu)
- Ladegeräte
- Akkuboxen
- Merchandising Produkte
- Rubber Bands
- Adapter
- Veredelungen
- Leere Fläschchen die für die Aufbewahrung von E-Liquid, Basen und Aromen geeignet sind!
- Basen *
- Aromen *
- Liquids *

* Dürfen nur dann verkauft werden, wenn es sich um zugelassene und den Richtlinien entsprechende Artikel handelt, das MHD nicht abgelaufen ist, die Artikel neu, ungeöffnet sind und KEIN CBD BEINHALTEN!

Jeder Anbieter haftet selbst für seine Verkaufsanzeigen und Verkäufe! Wir als Betreiber der Plattform Vaperstuff Marketplace (https://vaperstuff.com, www.vaperstuff.com) haften für keine Verkaufsanzeige/n und Verkäufe durch Dritte (Anbieter).

Hinweise dazu in den AGB.
Die Provision (Verkaufsgebühr) beträgt derzeit 9% des Verkaufspreises und wird vom Verkäufer getragen.

Eine Provision (Verkaufsgebühr) ist nur bei erfolgreichem Verkauf fällig und wird nur auf den Artikelpreis gerechnet.

Eine Rechnung mit der Provision (Verkaufsgebühr) wird separat an die E-Mail Adresse, die bei Registrierung angegeben wurde, versendet.

Die Provision/en (Verkufsgebühr/en) werden immer zur Mitte und zum Ende eines Monats abgerechnet und auf der jeweiligen Rechnung zusammengefasst dargestellt.

Hinweise dazu in den AGB.
Um einen Artikel einstellen zu können müsst Ihr alle Zahlungsdetails angeben, da wir jedem ermöglichen wollen auch ohne PayPal einkaufen bzw. verkaufen zu können.

Eure Angaben werden erst bei erfolgreichem Verkauf und nur für den Käufer ersichtlich, da dieser wissen muss auf welches Konto bzw. PayPal-Konto die Zahlung vorgenommen werden muss.

 
 

Hervorgehoben